Unser Hospiztag 2022

Im Rahmen der Endlich Leben Woche vom Trauernetzwerk Uelzen (2-9 April 2022), haben wir am 9 April unsere Türen geöffnet und einen kleinen Einblick in unsere Arbeit und unser Hospiz gegeben.

Interessierte konnten sich bei den Führungen durch das Hospiz einen Eindruck vom Haus und der Atmosphäre holen, Frau Meineke und Frau Schubert-Messenbrink haben dabei vielfältige Fragen beantwortet und den unteren Bereich des Hauses gezeigt.

In den Räumen der Adventgemeinde gab es kleinere Informationsstände zu einigen Themen der Hospizarbeit. So stellte Frau Bruns-Schreiber die Abschieds Kultur im Hospiz vor und Dr. Reling erzählte von seiner Seelsorge Arbeit im Haus und mit den Hinterbliebenen beim monatlichen Erinnerungstreffen. 

Im Gemeindesaal wurde die Arbeit mit komplementären Pflegemitteln und die Aromatherapie durch Frau Meineke erläutert. An einem weiteren Stand gab es Informationen zum Thema Mundpflege, diese kann weit aus vielfältiger durchgeführt werden als den Besuchern bisher bekannt war. So kommen im Hospiz Eiswürfel mit Cola oder Sekt ebenso zum Einsatz wie ein Lippenbalsam mit Honig oder ätherischen Ölen. Immer ganz individuell nach den Wünschen und Bedürfnissen des Gastes.

Bevor der Tag mit einer meditativen Andacht des Trauernetzwerkes endete konnten sich alle bei einer Tasse Kaffee und Mini Muffins stärken und in Gesprächen die gewonnenen Eindrücke reflektieren.

Wir informieren gerne über die Hospiz- und Palliativarbeit und stehen für Vorträge und Führungen zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an und wir vereinbaren einen Termin.

Hospiz am Stadtwald Uelzen